?> Innere Medizin – fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos – Diabetes Hamburg

Innere Medizin – fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos


Datum/Zeit
16.09.2022-17.09.2022
09:00-17:30 Uhr

Veranstaltungsort
CURIO Haus
Rothenbaumchassee 13
20148 Hamburg


Sehr geehrte liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns eine ganz besondere Freude, Sie erstmalig zu unserer Fortbildungsveranstaltung „Innere Medizin – fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos“ am 16.und 17. September 2022 in Hamburg einzuladen.

„Innere Medizin fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos“ ist eine traditionelle Veranstaltung unter der Leitung von Frau Prof. Schumm-Draeger in München, die wir nun erstmals zusammen mit Prof. Müller-Wieland in Hamburg gemeinsam mit Ihnen gestalten wollen. Der Mensch als Patient steht hierbei im Mittelpunkt und wir diskutieren eine auf ihn individuell ausgerichtete, optimal organisierte, interdisziplinäre Diagnostik und Behandlung!

Schwerpunkte sind u.a.: Updates der Therapie des Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2, neue Diabetes-Leitlinien, Fokus „Organprotektion“ (z.B. Herz und Niere), Komorbiditäten (wie Fettleber, Psyche, Krebs), Therapie von Fettstoffwechselstörungen, des metabolischen Syndroms und der Adipositas, Diabetes und endokrinologische Erkrankungen, neue Möglichkeiten der Versorgung durch digitale Tools und Weiterentwicklungen in der Diabetes-Technologie.

Darüber hinaus werden die klinisch für uns wichtigen Themen der Diabetes-assoziierten mikro- und makrovaskulären Folgeerkrankungen, das diabetische Fußsyndrom und psychische Erkrankungen bei Diabetes mellitus ausführlich besprochen werden.

Wir freuen uns sehr, Sie am 16. und 17. September 2022 zu der Veranstaltung „Innere Medizin fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos“ im Curio-Haus in Hamburg begrüßen zu dürfen und verbleiben

mit herzlichen kollegialen Grüßen

 

Prof. Dr. med. Petra Maria Schumm-Draeger, Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Dirk Müller-Wieland, Wissenschaftliche Leitung

Menü